Barbara Hülmeyer Seminare

Aktuelle Seminare

Die folgenden Seminare finden bei unterschiedlichen Trägern und in verschiedenen Bildungshäusern statt. Fast alle können sie gerne auch als In-House-Angebote bei mir buchen.

 

 

Pädagogische Fachkraft für Salutogenese und Resilienz
eine vierteilige Zusatzausbildung

Die sozialpsychologische Forschung widmet sich seit vielen Jahren der Frage, welche Faktoren bei Kindern und Jugendlichen die Gesundheit fördern (Salutogenese) und die Widerstandsfähigkeit gegen Rückschläge im Leben steigern (Resilienz). Dabei hat sich gezeigt, dass das Kohärenzgefühl, das Gefühl von Stimmigkeit und Sinnerfüllung im eigenen Leben, zusammen mit gelingenden sozialen Beziehungen und den Themen Bewegung und Ernährung die entscheidenden Determinanten sind, um gesund und glücklich leben zu können.

Die Zusatzausbildung bildet aus zur pädagogischne Fachkraft für Salutogenese und Resilienz. Sie befähigt, die physische und psychische Gesundheit bei Kindern und Jugendlichen zu fördern und somit die Voraussetzungen für eine achtsame, bewusste, gesunde und sinnerfüllte Lebensgestaltung zu schaffen.

 

 

Beginn:  April 2021

Veranstalter: Institut für Jugendarbeit Gauting

mehr Information / Anforderung der Ausbildungsmappe Anmeldung: kontakt@barbarahuelmeyer.de

Kosten:  1550,– Euro (incl. Übernachtung und Verpflegung)

Bei Interesse können Sie sich gerne für den nächsten Durchlauf ab 2021 vormerken lassen.

 

 

 

 

Weitere Seminarangebote

 

Quellen der eigenen Resilienz -

Was uns gesund hält -

Was macht uns widerstandsfähig und lässt uns gleichzeitig biegsam sein? Was erlaubt uns flexibel zu sein und doch nicht zerrissen? Was lässt uns stark und gleichzeitig berührbar sein? Was hilft uns, Probleme, Belastungen und Krisen gut zu überstehen? Was hält uns gesund in Zeiten von Stress und Hektik? Wenn es stürmisch wird in der Arbeit, beginnen wir uns zu wappnen und halten die „Zügel eng“. Die innere Anspannung wächst und zieht das Steigen des Stresslevels nach sich. Gerade in Zeiten hoher Anforderungen braucht es einen wachsamen Blick auf die Selbstfürsorge, die hilfreich vor Überlastung schützt.

Das Seminar gibt die Möglichkeiten, durch Wissen über Resilienzfaktoren, reflexives Nachdenken über die eigenen Handlungsweisen und Übungen der Präsenz und Achtsamkeit - im beruflichen Kontext – persönliche und praktische Handlungsansätze zu entwickeln.

 

 

Noch ein paar Jahre bis zur Rente - erfolgreich und zufrieden arbeiten über 55 

Sie blicken auf viele Berufsjahre in der Kita zurück – reich an Arbeit und reich an Erfahrung. Fast unmerklich wandeln sich die Zeiten. Die Kolleg/innen werden jünger, Ihre eigene Sicht auf die Dinge wird vielleicht gelassener. Ihre psychische und physische Gesundheit fordern mehr Selbstfürsorge, Ihr professionelles Auftreten und Ihre Rolle ein neues Selbstbewusstsein.

Was braucht es, dass sich meine Freude an meinem Beruf immer neu entfacht? Wie kann ich meinen Erfahrungsreichtum einbringen und offen bleiben für Impulse der jüngeren Generation? Was stärkt mich, die dritte Periode meiner Berufstätigkeit bereichernd und gesund zu
erleben?

Nehmen Sie sich Zeit, über Ihre Rolle in entspannter Atmosphäre nachzudenken. Erleben Sie achtsame Übungen für Ihre Gesundheit und Resilienz. Schöpfen Sie Kraft, um Ihre persönliche berufliche Perspektive und Ihre professionelle Haltung weiter zu entwickeln

 

 

 

 

Salutogenese für Führungskräfte
gesund sein – gesund führen– gesund bleiben

Als erfahrene Führungskraft sind hohe Anforderungen an Sie und Ihr Team gestellt. Sie müssen mit Termin- und Leistungsdruck, Stress und Konflikten gut zurecht kommen. In dieser Qualifizierung richten wir den Blick auf Möglichkeiten, eine Kita gesundheitsfördernd zu leiten. Salutogenese (= die Entstehung von Gesundheit) geht der Frage nach, was Menschen gesund sein lässt und was sie gesund erhält. Salutogenese gibt uns Impulse, die für unsere Gesunderhaltung im Berufsleben notwendig sind.

 

 

Kein Ja ohne Nein!
Grenzen setzen - Handlungsspielraum schaffen - ein Beitrag zur Salutogenese

 ‚Ja sagen’ – klingt in unseren Ohren positiv, lebensbejahend, frisch. Nein sagen’ hingegen oft unkooperativ, mühsam, sperrig. Doch wer zu allem ja sagt und keine Grenzen setzt, läuft Gefahr, seine Energie zu verlieren, nicht mehr leistungsfähig zu sein, krank zu werden. Diagnose: Burnout.

Die eigenen Grenzen anzuerkennen und zu schützen dient der nachhaltigen Gesundheitserhaltung gemäß dem Ansatz der Salutogenese.

In diesem Seminar können Sie die Fähigkeit stärken, Ihren eigenen Standpunkt zu vertreten. Sie arbeiten an der Herausforderung, klare Entscheidungen zu treffen: Wozu sage ich Nein, damit ich zu anderem wirklich Ja sagen kann? 

 

 

 

Kindern einfach nur zuhören - entspannt da sein!
Achtsame Kommunikation und Präsenz mit Kindern

Einfach nur sitzen wahrnehmen und zuhören - geht das überhaupt?

Im - beruflichen - Alltag geht uns allzu leicht verloren, dass wir uns in Gelassenheit unserem Gegenüber zuwenden. Nehmen Sie sich Zeit für Übungen zur kommunikativen Kompetenz, - zur Entspannung und Regulation der Atmunng, erleben Sie das Hören als sinnliche Wahrnehmung.

 

 

Burnout-Prophylaxe für Leiter/innen

Präsenz stärken – Zeit gewinnen – entspannter arbeiten

Als Leiter/in sind Sie Dreh- und Angelpunkt für die unter schiedlichen Arbeitsebenen in der Kita. Sie müssen mehrere Rollen in Einklang bringen. Kinder, Eltern, Team, Träger, Elternbeirat und Öffentlichkeit fordern Ihre Präsenz und Aufmerksamkeit. Diese verantwortliche Position verlangt viel von Ihnen. Hier sind Aufmerksamkeit für sich selbst und innere Haltung gefragt.

 

Nehmen Sie sich Zeit zum

 

 

Ich spür´ mich! Das macht mich stark!

Das Körpererleben hat entscheidene Bedeutung für die Identitätsentwicklung und Gesundheit von Körper und Seele. Deshalb ist es unabdingbar, Kids vielfältige Angebot von Bewegung, Achtsamkeit und entspanntem Körpererleben zu machen, die ihnen ermöglichen ihren Körper kennen zu lernen, ihn zu spüren und ein positives Feedback für ihren Körper zu bekommen. Das Seminar bietet Beispeile für die altersspezifische Praxis mit Kindern von 6 - 10 Jahren.

 

 

Sexualpädagogik von der Geburt bis zur Schule

sinnlich sein – Gefühle benennen – stark werden

Kinder erleben ihren Körper und ihre Gefühle ganzeitlich. Schmusen und Zärtlichkeit, Neugier und Unbefangenheit im Umgang mit dem eigenen Körper sind eins. Lange war für Erwachsene kindliche Sexualität ein Tabu. Doch Sie wissen als pädagogischer Profis um die Bedeutung des Themas für eine gesunde Entwicklung von Kindern.

 

 

Was mich stark macht, kommt von innen
Auftreten und Wirkung – ein Seminar für Frauen

Sie entwickeln Wohlgefühl und innere Haltung und erhalten Anregungen, gelöst und gleichzeitig professionell aufzutreten

 

Entspannungspädagogik
für Kinder von drei bis zehn Jahren

Für Kinder bedeutet Enspannung einerseits unter "entspannten"Erwachsenen zu sein, andererseits Anregungen zu bekommen, das Zusammenspiel von körperlicher Ruhe und spielerischer Bewegung zu regulieren.

Erleben Sie konkrete Übungen für Ihre eigene Entspannung und Balance, als auch Übungen der Stille, Entspannung und ausgleichenden Bewegung für Kinder.

 

 

 

Sie haben Interesse?

Für weitere Themen und maßgeschneiderte Inhouse-Angebote klicken Sie hier: Kontakt oder rufen Sie mich an, Tel. 08861.90 99 580

kontakt[at]barbarahuelmeyer.de | Tel. 08861.90 99 580 | Impressum | Datenschutz